figur-coach - Leitfaden zum Figur-, Ernährungs- und Stressmanagement - Krafttraining


Kraft- und Fitnesstraining


Vorteile von Krafttraining

Muskeln erhöhen den Grundumsatz und verbrennen Fett
Muskeln sind die Brennöfen des Körpers: Je mehr, desto höher ist Energieumsatz auch im Ruhezustand. D.h. bei gleicher Energiezufuhr nimmt man mit mehr Muskelmasse ab.

Muskeltraining formt die Figur
Gezieltes Krafttraining - mit Übergewichtung komplexer mehrgelenkiger Übungen - lassen sich bereits innerhalb von wenigen Monaten beachtliche Figurformungseffekte erzielen.

Kraft-Fitness-Training erhöht die Stressresistenz
Muskelaufbau hilft in Alltag und Beruf leistungsfähig und belastbarer zu sein. Die Fähigkeit mit Stresssituationen umzugehen, verbessert sich

Muskeln verbessern die innere und äußere Haltung und beugen Rückenproblemen vor
Studien belegen, dass bereits ein mehrwöchiges Training zu deutlichen Verbesserungen führt.

Muskeln verjüngen
Der Stoffwechsel verlangsamt sich mit zunehmendem Alter ohne ausreichende Bewegung. Der Grundumsatz sinkt, der Fettanteil steigt. Ein dosiertes bis intensives Krafttraining wirkt dem entgegen.


Professionelles (Kraft-)Training - Charles Poliquin

Wenn es um Trainingslehre, Kraftsport, Fitness und Ernährung geht, führt für wirklich Interessierte und Ambitionierte kein Weg an dem Profi-Coach Charles Poliquin vorbei.

Im Bereich des Fitness-/Krafttrainings ist Charles Poliquin sicher einer der kompetentesten und erfolgreichsten Coaches aller Zeiten. Jeder, der sich für Krafttraining interessiert, stößt über kurz oder lang auf ihn und einen seiner mehr als 600 Artikel und 10 Bücher in 12 verschiedenen Sprachen. Er hat Medalliengewinner in 17 und Weltrekordhalter in 10 verschiedenen olympischen Disziplinen trainiert, darunter sehr erfolgreich die meisten Athleten nordamerikanischer Profiligen NFL (National Football League), der NHL (National Hockey League) und der Major League Baseball (MLB). Seit 20 Jahren gibt er weltweit Seminare zu Training und Ernährung.

http://www.charlespoliquin.com/

Auf dieser Webseite wird daher guten Gründen immer wieder mal Bezug auf Charles Poliquin genommen.