figur-coach - Leitfaden zum Figur-, Ernährungs- und Stressmanagement - Fitness-Koch

 
Fitness-Koch

 

Hier findet man Beispiele und Vorschläge zur optimalen Zusammenstellung von Mahlzeiten.

Bei jeder Mahlzeit sollte man sich zunächst um eine ausreichende Menge Protein (20 - 40g) kümmern. Dazu kann man nach Belieben in erster Linie geringglykämische faserhaltige Kohlenhydrate (Salat, Gemüse) wählen und vor allem auf eine hinreichende Aufnahme von guten Fetten (Omega-3-, Omega-9-Fettsäuren) achten (Nüsse, Leinöl, Olivenöl, Rapsöl, Hanföl). Sofern Fisch als Proteinquelle gewählt wird, sind Omega-3-Fettsäuren i.d.R. schon ausreichend vorhanden. Hochglykämische Kohlenhydrate (Reis, Nudeln, Kartoffeln, Weizenerzeugnisse) sollten - wenn überhaupt - nur in geringen Mengen und nur mit fettarmen Nahrungsmitteln kombiniert werden.